ausverkauft

KALA NAMAK – schwarzes Steinsalz

7,00 CHF

Inhalt: 100g im Schraubglas

  • glutenfrei
  • lactosefrei
  • vegan

Lieferzeit: 1-3 Tage

Nicht vorrätig

  • Beschreibung

    KALA NAMAK- indische Salzspezialität

    Dieses Salz auch „Schwarzes Salz“, „Black Salt“, oder auch „Eiersalz“ genannt findet in zahlreichen traditionellen und ayurvedischen  Gerichten Verwendung.  Es ist dort in der Küche weit verbreitet und eine wichtige Zutat für Masalas, Chutneys, zu Gemüse oder auch zu Fisch und andere Speisen. Dieses Steinsalz erscheint im ungemahlenen Zustand schwarz. Nach dem Vermahlen weist es eine rötlich-graue bis rosa- bräunliche Farbe auf. Die liegt an den besonders hohen Anteilen an Mineralien und Spurenelementen wie zum Beispiel Magnesium und Eisen.

    Das Salz entfaltet einen charakteristischen schwefligen Geruch, des durch im Salz enthaltenen Schwefelwasserstoffs, sobald es benetzt und Speisen beigegeben wird. Dieser Geruch erinnert auch an gekochte Eier. Daher ist es sehr beliebt in der veganen Küche um Gerichten eine spezielle „Eiernote“ zu verleihen.

    In der indischen Küche wird das Salz eher sparsam als Gewürz und nicht als Salz verwendet. Eine besondere Gaumenfreude sind mit Kala Namak verfeinerte Früchte. Ein Hauch dieses Salzes z.B über Obstsalat, bereichert das Eigenaroma der Früchte und gibt ihnen eine exotische Note.

    In der ayurvedischen Ernährung gilt Kala Namak als kühlend.

    Kala Namak ist ein naturbelassenes Salz frei von Trennmitteln (Rieselhilfen), anderen Zusätzen und wird fein vermahlen angeboten.

    Herkunft: Indien